Über 1 Million zufriedene Reisende
Qualitätsgeprüfte Premium Hotels
CO2-kompensierte Reisen
Hast du Fragen?
Ruf uns auf Englisch oder Deutsch an!
Ruf uns an
Travelcircus
in Kooperation mit
logo
Wellness Alpen

Wellness in den Alpen

Lust auf eine Auszeit mit alpinem Flair? Ein Wellnessurlaub in den Alpen verspricht wohltuende Momente in über 3.000 Metern Höhe mit Blick auf die umliegenden Gipfel und Bergseen. Dazu locken idyllische Bergwiesen, zahlreiche Wanderwege, anregende Bergkräuter-Behandlungen und vieles mehr. Entdecke mit uns Premium Wellnesshotels in den Alpen zwischen Allgäu und Tirol.

Die schönsten Wellnesshotels in den Alpen

137 Angebote
Filter anwenden
Preis pro Nacht

32 €

322 €

Sortierung
Beliebteste
137 Angebote
Ansicht
Circus Week

Beliebte Wellness-Regionen in der Umgebung

Das höchste Gebirge im inneren Europas lockt Naturliebhaber das ganze Jahr über mit atemberaubenden Landschaften. Egal, ob du deinen Alpen Wellnessurlaub in Südtirol, im Salzburger Land oder in Bayern verbringst – es warten malerische Ausblicke und alpine Wohlfühlbehandlungen auf dich.

Wellness in den Alpen – Bergkräuter, Wintersport & Entspannung pur

Die Alpen verzaubern Urlauber mit ihrer Schönheit und Ursprünglichkeit seit jeher. Das höchste Gebirge im Inneren Europas lockt vor allem in den schneereichen Wintermonaten Aktivurlauber mit einem Hang zu Entspannungsmomenten. Aber auch im Sommer gibt es hier einiges zu erleben. Im gesamten Jahr beliebt sind die Wellnesshotels in den Alpen, die mit malerischen Ausblicken und einigen alpinen Wohlfühlbehandlungen begeistern.

Die Top 10 der beliebtesten Wellnesshotels in den Alpen

  • Travel Charme Bergresort Werfenweng
  • Hotel Scesaplana
  • AQUA DOME
  • Hotel Schillingshof
  • TAUERN SPA Kaprun
  • Vitalhotel Saliter Hof
  • Hotel Eder Maria Alm
  • Hotel Lake's My Lake
  • Hotel & Spa Wulfenia Kärnten
  • Boutique Hotel Sepp

Wellness Trends in den Alpen

Wellnesshotels in den Alpen bieten neben großzügigen Wellnessbereichen, Schwimmbädern und Saunalandschaften auch einige besondere alpine Anwendungen. Dabei stehen vor allem die Heilkräfte der Natur im Fokus der Entspannungs-Methoden. Gegen jedwede Beschwerden und Krankheiten scheint hier in den alpinen Bergwelten das passende Kraut gewachsen.

Wellness Alpen Heubad
Wellness Oele und Salze

Die Top 5 Wellness-Behandlungen in den Alpen

1. Alpensole-Behandlungen und -Bäder: Aus bis zu 500 Metern Tiefe wird in den Alpenregionen das 20.000 Jahre alte Sole-Quellwasser gewonnen, das als Badezusatz und als natürlicher Kosmetikartikel für sanfte Haut und ein gesteigertes Wohlbefinden sorgt.

2. Heubäder: Das gibt es nur während eines Urlaubs in den Alpen! Bei einem Heubad bedienen sich die Luxushotels in den Alpen der Heilkraft der Alpengräser, Gebirgsblumen und duftender Kräuter. Die im naturbelassenen Alpenheu enthaltenen ätherischen Öle sollen Schmerzen lindern und gegen Schlafstörungen wirken.

3. Heublumen-Säcke: Die Kraft der Heublumen dient auch bei wohltuenden Massagen mit Heublumen-Säcken als Wundermittel – unter anderem bei Rheuma, Entzündungen der Atemwege und bei Verdauungsschwierigkeiten.

4. Sportmassagen: Sportmassagen gegen müde Beine gibt es zwar nicht nur in den Alpen. Zum Standard-Wellness-Repertoire in den Bergen gehören sie aber allemal. Kein Wunder, gibt es nach einer langen Wandertour oder dem Skiausflug doch kaum etwas besseres als seine strapazierten Muskeln und Sehnen massieren zu lassen.

5. Edelweiß-Masken: Die wohl bekannteste unter den Alpen-Blumen hat sich ebenfalls ihren Weg in die alpine Wellnesswelt gebahnt. Die Wirkstoffe der Blume können ihre Kraft unter anderem in Form einer beruhigenden Maske entfalten.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Wellnesshotels in den Alpen

Welches sind die besten Wellnesshotels in den Alpen?


Wie viel kostet eine Übernachtung in einem Wellnesshotel in den Alpen?

Bei Travelcircus buchst du eine Übernachtung in einem Premium Wellnesshotel in den Alpen schon ab 45 €.

Was mitnehmen in ein Wellnesshotel in den Alpen?

Denke an Badesachen. Handtücher und Bademäntel kannst du getrost zuhause lassen, denn in einem Premium Wellnesshotel liegen diese für dich bereit. Vergiss aber auch nicht deine Wanderschuhe, denn bestimmt findest du tolle Wanderwege durch die malerischen Alpen in der Nähe deines Hotels.

Wie viele Wellnesshotels gibt es in den Alpen?

Einige! Wellnesshotels in den Alpen findest du in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Eines steht auf jeden Fall fest: Du kannst dich auf deinen Urlaub im Premium Wellnesshotel in der Alpenregion auf jeden Fall freuen.

In welchen Wellnesshotels in den Alpen sind Hunde erlaubt?

Zu den tierfreundlichen Wellnesshotels in den Alpen gehören:

Welche Wellnessanwendungen kann ich in den Wellnesshotels in den Alpen buchen?

In Premium Wellnesshotels in den Alpen werden dir allerhand verschiedene Anwendungen und Behandlungen geboten. Entspanne beispielsweise bei einer Ganzkörper- oder Rückenmassage, lass bei einem entspannenden Bad alle Sorgen hinter dir oder tu deiner Haut bei einer Anwendung etwas Gutes.

In welchem Teil der Alpen gibt es die besten Wellnesshotels?

In den Alpen findest du beinahe überall tolle Premium Wellnesshotels, in denen du einen grandiosen Kurzurlaub verbringen kannst. Ob du dich für ein Hotel in einer Metropole entscheidest oder für einen Aufenthalt mitten in den Bergen in einem malerischen Dorf, musst du selbst entscheiden.

Was ist die beste Reisezeit für Wellnessurlaub in den Alpen?

Wenn du ein passionierter Wintersportler bist, empfiehlt sich eine Reise im Winter, wenn du von den zahlreichen Skiliften und Abfahrtspisten profitieren möchtest. Im Sommer dagegen kannst du im Rahmen deines Wellnessurlaubs die malerischen Wanderstrecken in den Alpen erkunden. Wie du dich auch entscheidest, eine gelungene Spa-Reise in die Alpen ist nicht von der Jahreszeit abhängig.

Deine Vorteile im Überblick

Travelcircus bietet dir ausgewählte Premium Wellnesshotels in den schönsten Alpenregionen, die keine Wellnesswünsche offenlassen. Bei Travelcircus kkannst du deinen Wellnessurlaub selbst gestalten und so dein Wellnessprogramm vor Ort bereits bei der Buchung planen.

Ein weiterer Vorteil: Durch die Paketierung von Unterkunft, Massagen und kulinarischen Highlights sparst du im Vergleich zur Einzelbuchung von Zusatzleistungen und Übernachtung bares Geld!